Sie sind hier: Neuigkeiten > 2018 Hilfe für Kinder in Not

Ich bin N.P.T. Dimuth Minuwara

und am 08. März 2013 geboren.

 Seit meinem 2. Lebensjahr bin ich an Leukämie erkrankt und musste 11 Monate im Krankenhaus in Colombo verbringen. Jetzt geht es mir besser und ich kann die Sumudu Pre School in Weligama mit meinem Zwillingsbruder besuchen.

 Meine Therapien sind sehr anstrengend für mich und meine Familie.Das ganze  Jahr 2017 musste ich wöchentlich 1 ½ Tage im Krankenhaus in Colombo mit Infusionen versorgt werden.

 Seit 2018 fahren meine Mutter und ich wöchentlich mit dem Bus nach Colombo, da ich die Infusionen weiterhin brauche.

Wir fahren 5 Stunden mit dem Bus nach Colombo, das ist eine lange Zeit. Ich würde lieber im Kindergarten mit meinen Freunden spielen.Für meine Eltern ist meine Krankheit auch sehr schlimm. Sie möchten, dass ich gesund werde und tun alles dafür.Mein Vater ist ein einfacher Fischer und er gibt sein ganzes Geld für mich aus. Da wir die teuren Infusionen nur manchmal von der Regierung bezahlt bekommen, müssen meine Eltern monatlich 40 000 LKR  (220 €) inclusive Fahrtkosten selbst bezahlen. Mein Papa verdient im Monat viel weniger als 40 000 LKR, daher hat er schon fast alles verkauft was er besessen hat.  Für meinen Kindergarten müssen wir nichts bezahlen, da er von den Evang. Kindergärten aus Ludwigsburg gesponsert wird, aber für unser Leben und meine Infusionen wird es immer schwieriger.

 Wir schaffen es nicht mehr alleine und brauchen dringend ihre Hilfe!

 Ayobowan aus Sri Lanka

Dimuth Minuwara

 

Fluthilfespendenkonto Weligama:

 für Kindergartenkinder in Not

Stichwort: Dimuth Minuwara:

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Kennwort:  Dimuth Minuwara  

IBAN DE 39 6045 0050 0000 0490 09

BIC SOLADES1LBG

 

Spendenbescheinigung ist möglich