Sie sind hier: Projekt > Jahresberichte > 2017 März

2017 März es gibt viel zu tun

 

 

Während unseres Besuches im März 2017 mussten wir feststellen, dass es erhebliche Mängel am Gebäudedach und auch im Außenspielbereich gab.

Die Gartenspielgeräte waren zum Teil nicht mehr benutzbar, zu gefährlich, um von den Kindern weiterhin benutzt werden zu können.

Ein ortsansässiger Schlosser wurde beauftragt, die Spielgeräte auszubessern und wo nötig zu erneuern. 

Auch die Tische wiesen erhebliche Mängel auf, sodass wir eine Überarbeitung der Tische in Auftrag gaben.Hier konnte ebenfalls sofort geholfen werden. Ajith, der Ehemann der Kindergartenhelferin, übernahm die Reparatur in den Osterferien 2017. So konnten die Kinder nach den Ferien die neuen Tische bestaune

Die Dachplatten mussten aus Sicherheitsgründen abmontiert werden. 2018 soll von den Spendengeldern  das Dach und der defekte Ventilator saniert werden. Ein Wärmeschutz ist dringend notwendig, da die Temperaturen um 33 C das Arbeiten und Spielen mühevoll machen.