Sie sind hier: Projekt > Projekte in Sri Lanka > Obstprojekt

Obstprojekt

Seit Mai 2009 erhalten die Kinder unseres Kindergartens im Agrabodhi Tempel täglich frisches Obst zum Frühstück. Finanziert wird das Frühstück aus unserem Spendenfond. Wir wollen damit sicherstellen, dass die Kinder ausreichend mit Vitaminen versorgt werden. Obst ist für viele Familien nicht bezahlbar. Die Haupternährung ist Reis & Curry, das hauptsächlich aus Kokosmilch gekochtem Gemüse zubereitet wird. Fleisch und Fisch wird nur in kleinen Portionen und nicht täglich gegessen, dazu reicht das Einkommen nicht. Wir werden im August 2009 mit der Erzieherinnen vor Ort entscheiden, ob diese Unterstützung weiter fortgesetzt werden kann.

Evangelische Kindergärten sammeln für Sri Lanka

Die zur Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg gehörenden Kindertageseinrichtungen in Ludwigsburg und Möglingen haben ihren Tag der offenen Tür im April dieses Jahres zum Anlass genommen, um für das Sri Lanka-Fluthilfeprojekt Spendengelder zu sammeln. Jetzt konnten die Einrichtungsleiterinnen 770 Euro an die Hilfskoordinatorin Petra Wanke übergeben, die das Projekt seit mehreren Jahren betreut.
Die Spendengelder werden im Kindergarten Polwatte-Weligama für die regelmäßige Versorgung der Kinder mit Obst und für die Anschaffung von Kindergarten- und Schulmaterial verwendet. Petra Wanke reist in den nächsten Tagen zum Inselstaat im Indischen Ozean, um sich vor Ort von den Aufbauarbeiten und der Spendenverwendung zu überzeugen.

Veröffentlicht am 29.07.2010