Sie sind hier: Unterstützende > Spendenberichte > 2010 Benefizkonzert Josef und seine Brüder

Im März 2014 konnte die Evang. Kirchengemeinde Asperg an Petra Wanke eine Spende in Höhe von 1100.- € übergeben. Dieses Geld ist durch Einzelspenden und die Aufführung von „Joseph und seine Brüder“ zusammen gekommen. In den Osterferien war Petra Wanke in Sri Lanka unterwegs, um den von ihr nach der Flutkatastrophe von 2004 wieder aufgebauten Kindergarten zu besuchen. In Weligama, im Süden der Insel, ist diese Einrichtung schon seit Juli 2005 wieder eröffnet und bietet rund 50 Kindern einen Ort der Geborgenheit und Förderung. Sie hat sich inzwischen weiteren Projekten angenommen. u. a im  Sulthanagodha Tempel, im Hinterland von Weligama. Dort wurde für einen Kindergarten die gesamte  Außenanlage eingefriedet und Spielgeräte angeschafft.

Am Ostersonntag konnte sie im Rahmen eines sehr schönen Festes diese Stätte eröffnen. Nun geht es darum, den weiteren Betrieb finanziell zu unterstützen.  Den Kindergartenkinder wird seit Mai 09 täglich frisches Obst serviert, um eine vitaminreiche Ernährung zu gewährleisten. Ferner erhalten die einzuschulenden Kinder armer Familien eine Erstausstattung für den Schulstart.

Deshalb wird das Opfer des Oekumenischen Gottesdienstes beim Straßenfest am 26. Juli dafür verwendet werden. Auf diese Weise können wir eine sehr sinnvolle Arbeit, an der wir durch den persönlichen Kontakt mit Petra Wanke sehr dicht dran sind, weiter fördern. Die durch den jahrzehntelangen Bürgerkrieg und die Tsunamikatastrophe geschundene Insel kann so

zu einem Ort werden, aus dem jetzt auch „gute Nachrichten“ kommen.

Die Fluthilfe Sri Lanka ist überdies ein Anliegen des Evangelischen Kirchenbezirks Ludwigsburg und deren Erzieherinnen. Petra Wanke ist Leiterin des Kirchlichen Kindergartens in der Fuchshofstrasse in Ludwigsburg.